luftveränderung

Fahre mit der Eisenbahn, fahre, Mädchen, fahre, Auf dem Deck vom Wasserkahn wehen deine Haare.

Tauch in fremde Städte ein, lauf in fremden Gassen; höre fremde Menschen schrein, trink aus fremden Tassen.

Lauf in Afrika umher, reite durch Oasen; lausche auf ein blaues Meer, hör den Mistral blasen!

Wie du auch die Welt durchflitzt ohne Rast und Ruh-: Hinten auf dem Puffer sitzt du.

- Kurt Tucholsky


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    okapi
    - mehr Freunde




  Links
   HospitalityClub
   somePics
   Sami's-TresPicos



http://myblog.de/hannina

Gratis bloggen bei
myblog.de





09_02_04 São Paulo, "Casa Barbara"; 16pm

...ich sitze hier auf dem Boden in Barbaras Büro, da der Router das wirelesse Internet leider nicht durch die Wand bis in das nächste Zimmer sendet – man kann nicht alles haben.

3 Schultage habe ich schon hinter mir und es fängt morgens tatsächlich um 7 Uhr an . Man sagt ja, wenn man als Lehrerin jeden Tag so früh aufsteht, gewöhnt man sich irgendwann daran... – ich weiß nicht, ob ich daran glaube.

Mas é muito interessante! Ich sehe so viele unterschiedliche Dinge - beobachte das Paarungs-.....ähh, ich meine natürlich das Gruppenverhalten junger Leute, die Balz- und Hierarchie-Tänze und all die gruppendynamischen Prozesse, die sich so abspielen, wenn viele Menschen über längere Zeit auf engem Raum verbringen. Unterrichtsarten variieren, LehrerInnentypen auch. Manche Klassen machen mir noch Angst – sie sind aber auch arg laut. Ich sehe Frontalunterricht, Versuche mit Partner- und Freiarbeiten, das Verteilen von Schrankschlüsseln erstreckt sich über Stunden, KlassensprecherInnenwahlen nach mir unerklärlichen Systemen und heute habe ich in einer Stunde Geografia do Brasil alle Staaten, ihre Abkürzungen und Hauptstädte kennen gelernt; die Kinder müssen die jetzt auswendig lernen – was bin ich froh, nicht mehr in der Schule zu sein (ich hab ja noch immer Schwierigkeiten in Deutschland, obwohl es hier nur 16 Bundesländer sind)! Was soll ich sagen... tudo bem!

Auf meinem Speiseplan stand heute bisher:
- 2 Mangos
- ein Stück Papaya
- 1 Maracuja
- 1 Banane
- 1 Apfel
- Reis mit Kartoffeltortilla und Tomate, kalt und von gestern
- 1 Stück Schokolade
4.2.09 19:25
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mariefromaustria (9.2.09 23:22)
mein speiseplan heute: 4 stück schokolade, müsli, 1 apfel, 16 sück schokolade.. ich sollt jetzt mal was gescheites essen. es is schon halb sechs am abend..
liebste grüße!!


rike (25.2.09 18:47)
hanneeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, schreib mal wieder was in deinen blog! will wissen, was bei dir so los ist! wie war karneval?

grüße von rike

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung